"Bildung entsteht,Frau
wenn Wissen mit Verantwortungsgefühl und
Können mit Rücksichtnahme auf alles Leben verbunden wird.
Bildung in diesem Sinne ist Voraussetzung für
Kultur und Voraussetzung für Frieden."
Sigrid Beckmann-Lamb

 

Bei uns treffen sich Menschen aller Altersklassen und sozialer Schichten. Menschen, die sich nach dem Sinn ihres eigenen Lebens fragen bzw. dem Sinn des Lebens überhaupt. Menschen, die wissen wollen, warum alles so ist, wie es ist und die etwas Sinnvolles für sich und Andere tun möchten.

Bildung ist viel mehr als Wissen...

„Die gewöhnliche Überbeschäftigung des modernen Menschen in allen Gesellschaftskreisen hat zur Folge, dass das Geistige im Menschen verkümmert. Die ihm bleibende Muße, in der Beschäftigung mit sich selbst oder in ernster Unterhaltung mit Menschen oder Büchern zu verbringen, erfordert eine Sammlung, die ihm schwer fällt. Absolute Untätigkeit, Ablenkung von sich selbst und Vergessen sind ein physisches Bedürfnis für ihn. Als ein Nichtdenkender will er sich verhalten. Nicht Bildung sucht er, sondern Unterhaltung, und zwar solche, die die geringsten geistigen Anforderungen stellt." Albert Schweitzer

Der Verein "Bildung und Mensch" hat sich die Aufgabe gestellt,  zum Erhalt menschlicher Grundwerte beizutragen. Er setzt sich ein für die

  • bestmögliche Bildung auf humanistischer Grundlage
  • größtmögliche Förderung von Familie und Erziehung
  • Wissenschaft des Bewusstseins
  • Würdigung von Leben in jedweder Form, insbesondere das von Tieren und Natur

Kultur ist mehr als bloße Zivilisation...

„Über die Fortschritte des Wissens und Könnens sind wir zu einer fehlerhaften Auffassung von Kultur gelangt. Wir überschätzen deren materielle Errungenschaften und haben die Bedeutung des Geistigen nicht mehr in erforderlicher Weise gegenwärtig.“ Albert Schweitzer

Das Gemeinsame sehen

Bedingt durch die Tatsache, dass wir mit unseren rein auf wirtschaftlich-technischen Fortschritt bedachten Denk- und Verhaltensweisen in allen Lebensbereichen an Grenzen stoßen, sehen wir uns zu einem massiven Bewusstseinswandel genötigt.

„Ohne eine globale Revolution in der Sphäre des menschlichen Bewusstseins wird eine humanere Gesellschaft nicht entstehen können.“ Vaclav Havel, ehemaliger Präsident der CSFR

"Zivilisationen sterben nicht, sie begehen Selbstmord." Arnold J. Toynbee

Was wir mehr denn je benötigen, ist ein neuer globaler Humanismus, nations- und religionsübergreifend, in welchem sich die Menschheit als eine gemeinsame Spezies erkennt, als gemeinsame Bürgerschaft dieser Erde und nicht als getrennte Nationen im Kampf gegeneinander.

 

"Wir werden zwar alle als Menschen geboren, doch human müssen wir erst noch werden."

Sigrid Beckmann-Lamb

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok